systemisch, agil, nachhaltig
Slider

Arbeitsweise

Unser Projekterfolg basiert auf einer systemischen, ganzheitlichen Arbeitsweise und auf einer strukturierten, effizienten und situativ agilen Projektführung.

Hohe Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität (VUCA-World) stellen bei fortschreitender Digitalisierung neue Anforderung an Unternehmensführung und Management. Dabei stossen konventionelle Managementmethoden, traditionelle Organisations- und Zusammenarbeitsformen, hergebrachte Strategiemodelle oder tradiertes Führungsverhalten oft an ihre Grenzen.

Überwinden dieser Grenzen ist ein wesentlicher Schlüssel zur erfolgreichen Gestaltung von Strategien,  Transformation und Change. Mit unserer systemischen, ganzheitlichen Arbeitsweise werden notwendige Veränderungen z.B. von Geschäfts- und Organisationmodellen oder Denk- und Verhaltensweisen früh sichtbar und gezielt adressiert. Unsere Leistungen beinhalten Projektführung, Prozessbegleitung, Executive Sparring und Business Coaching.

Wir führen Projekte strukturiert, effizient und situativ agil.
Dabei nutzen wir bewusst in den Organisationen vorhandenes Potenzial. So schaffen wir gleichermassen Akzeptanz wie Vertrauen und erzielen nachhaltig erfolgreiche Ergebnisse.

Konkret heisst das:

  • Ganzheitliche Sichtweise auf Organisationen und ihr Umfeld,
  • Iteration und Flexibilität in der Arbeitsweise,
  • Integration von direkt Betroffenen und weiteren Stakeholdern,
  • hohe Transparenz und gezielte Kommunikation,
  • Anwendung zeitgerechter Führungs-, Management- und Organisationsmodelle,
  • Einsatz von State-of-the-Art-Methoden für die Entwicklung von Strategien und Geschäftsmodellen,
  • Moderation von Schlüsselworkshops unter mit ganzheitlichen Moderationstechniken (Open Space Technology, World Café, Apreciative Inquiry, Real Time Strategic Change, Dynamic Facilitation oder holistische Moderation),
  • straffes Projektmanagement mit konsequenter Zielausrichtung.